Motama GmbH

2016-08-18

IBC 2016: Einmal um die Welt für 995 Euro


Kostengünstige Live-Contribution über das öffentliche Internet mit RelayCaster One

Auf der diesjährigen IBC-Messe wird die Firma Motama das Produkt RelayCaster One vorstellen, welches eine zuverlässige, sichere und kostengünstige Lösung zur Contribution von Live-Inhalten über das öffentliche Internet bietet. Das kleine Embedded-Gerät bietet zu einem Preis von 995 Euro Unterstützung für Live-Streams im SD, HD und UHD-Format.

RelayCaster One verwendet dazu die preisgekrönte Lösung von Motama, die es erlaubt Paketverlustraten von 25% oder mehr zu reparieren. Dies ermöglicht die Contribution in Broadcast-Qualität über weite Entfernungen über das Internet und bietet damit eine kostengünstige Alternative für Satellitenverbindungen, dedizierte Leitungen, Glasfaser oder CDN-Dienste.

RelayCaster One kann im einfachsten Fall als Paar bestehend aus Sender und Empfänger verwendet werden. Kombiniert mit den RelayCaster Server fürs Rack (1U) oder der reinen Software-Variante für die Cloud können Multi-Point-to-Multi-Point-Dienste aufgebaut werden.

Motama wird ebenfalls die neueste Generation seiner Transcoding-Server für Live-Inhalte vorstellen. Die Produktreihe CodecCaster NG unterstützt die IP-basierte Umwandlung von MPEG-2, AVC/H.264 und HEVC/H.265 und erzeugt DVB-konformes UDP-Multicast oder Internet/OTT-Streams. Die neuen Server in 1U und 3U-Baugröße bieten bis zu 40% mehr Leistung bei 0% gestiegenem Preis.

Diese Produkte können mit TVCaster (DVB-Gateways) und PolyCaster (OTT Streaming-Server) von Motama kombiniert werden.

Besuchen Sie uns auf der IBC in Amsterdam (Niederlande), Halle 14 Stand 14.H19, vom 09. bis 13. September 2016. Für FREIEN Eintritt zur Messe verwenden Sie bitte bei der Registrierung unseren Kundencode 16138.

Bitte kontaktieren Sie uns, um einen Termin für eine Besprechung oder Produktdemonstration zu vereinbaren.

[Pressemitteilung]